Mittwoch, 1. Dezember 2010

Klappalbum-Workshop

Gestern war wieder basteln mit meiner lustigen Muki-Treff-Truppe angesagt, wir hatten einen sehr fröhlichen Abend und die Frauen waren richtig fleißig. Mitgebracht hab ich natürlich auch wieder etwas, und zwar wieder die Flavor it Box 1, wie beim letzten Workshop (Sternalbum), da es andere Teilnehmer waren, konnte ich ruhig zweimal dasselbe mitbringen *zwinker*
Gebastelt haben wir dieses Klappalbum: Ich zeig Euch hier mal mein Exemplar, die Anleitung ist von hier

Von außen sieht es recht schlicht (aber edel) aus, aber die Aaaahs und Oooohs werden laut, wenn man Seite für Seite aufklappen kann und glaubt mir, man kann es oft aufklappen *lach* …
… und hat sooo viel Platz für Fotos. Es ist wirklich ein ganz tolles, besonders Geschenk für die Omas/Tanten/Paten. Bin schon gespannt auf die Reaktionen der Beschenkten, die ich hoffentlich erzählt bekommen werde *lach*
Und hier seht Ihr die Alben der Damen, zwei Alben haben es nicht mit auf’s Foto geschafft, da eine Teilnehmerin schon eher aufgebrochen ist.

Mittwoch, 24. November 2010

Sternalbum-Workshop

Gestern Abend zum Workshop hatte ich doch glatt wieder meinen Foto nicht dabei *aaargh*, aber heute morgen war ich schlauer, wär auch echt schade gewesen, denn die gebastelten Sternalben sind wirklich total schön geworden, da werden sich die Beschenkten zu Weihnachten sicher freuen. Wenn ich Zeit finde, muss ich mir unbedingt auch welche für die Omas machen…
Als kleines Mitbringsel gab es heute diese Tasche, auch eine Stanze von PTI, ich hab sie aus dem Designpapier von SU (Frohe Weihnachten) ausgestanzt, damit es zu den Alben passt, allerdings find ich sie da doch ziemlich labberig, das nächste Mal werde ich doch lieber CS nehmen.
Und hier nun die Fotos:
Eine Anleitung dazu gibt es im Kreativ-Portal von Ute, ich hab nur ein bisschen andere Maße genommen, das könnt Ihr Euch ganz leicht anpassen.

Mittwoch, 18. August 2010

Album aus Bierdeckeln

Und weil die kleinen Büchlein so Spaß machen, hab ich mal Blanko-Bierdeckel mit Designpapier überzogen, um daraus ein kleines Aufstell-Fotobüchlein zu machen. Die Fotos sind schon „uralt“, das war der kleine Ben beim Baden als Baby. Nach und nach werde ich jetzt dann mal die armen Fotos aus ihrem trostlosen Dasein im Einsteckalbum befreien und sie ihrer wahren Bestimmung in diversen Scrapalben zuführen ;-)
Wird wohl ein Lebenswerk werden, bei den vielen Fotos *lach*

Freitag, 26. März 2010

Exploding-Box

Diese Exploding-Boxes haben mich schon lange fasziniert, hier hab ich mal eine gemacht mit den Babyfotos von Ben und Hannah. Ich find's richtig süß geworden und das perfekte Geschenk für die Omas zum Muttertag.

Montag, 22. März 2010

Mein erstes Mini-Album

Ein bißchen gescrappt hab ich mal. Das macht echt Spaß und die kleine Hannah ist ja auch zu süß auf den Fotos, da macht's gleich noch mehr Spaß, die Babyfotos hervorzukramen. Danke nochmal, Jessica, für das Binden des Albums. Da wird der Wunsch nach einer Bind-it-All natürlich groß *gg*, guuuut, dass es zu meinem Geburtstag nicht mehr soooo lange hin ist *lach*
Das hier ist das "Cover":

Und hier ein paar Innenseiten.

So, das waren erst mal alle Fotos von der kleinen Lachmaus, zwei Seiten sind noch leer, aber da muss mich erst mal wieder die Muse küssen *gg*, dann zeig ich Euch aber selbstverständlich den Rest.